Historie

Die PROTEC Planungsgesellschaft mbH blickt auf ihre 30-jährige Geschichte zurück, in der sich unser Unternehmen kontinuierlich weiter entwickelt hat.

Gegründet wurde sie am 23.12.1985, als Ingenieurbüro zur PROjektierung TEChnischer Anlagen, für Industrieplanung und Technische Gebäudeausrüstung.

Der Schwerpunkt lag zunächst in den Bereichen Industriebau, Anlagenbau, Energieversorgung und Elektrotechnik. Nach kurzer Zeit wurden bereits die PROTEC-Niederlassungen in München, Passau und Regensburg gegründet.

Wegen zunehmender Auslandtätigkeit im spanisch und arabisch sprechenden Raum wurden zusätzlich Niederlassungen in Spanien (Barcelona), in Saudi-Arabien, dem Oman und Indonesien unterhalten.
Referenzmappe aus dem Jahre 1987 (4.61 M / PDF)

Bald wurde es am alten Stammsitz zu eng, und im Jahre 1990 zog PROTEC in ihr modernes, helles Bürogebäude direkt am Hauptbahnhof Braunschweig. Kurz danach wurden unsere Niederlassungen in Magdeburg und Berlin gegründet.

Mit einem Rückgang der Auslandstätigkeit wuchsen gleichzeitig die Aufgaben im Bereich der Automobilindustrie. Eine neue Niederlassung in Wolfsburg wurde gegründet. Darin beweist sich die große Innovationskraft der PROTEC.

Ständige Neuorientierung auf dem Markt, intensive Beratung und die Erweiterung der Geschäfts- und Aufgabenbereiche haben aus der PROTEC das gemacht, was sie heute ist: ein modernes Planungsbüro mit festem Stamm erfahrener, motivierter Mitarbeiter, das höchsten Anforderungen gewachsen ist.

Um diese Ziele der Ingenieurgesellschaft umsetzen zu können, wuchs die Zahl der Mitarbeiter an den Standorten Braunschweig, Magdeburg, und Wolfsburg kontinuierlich bis auf 50 Mitarbeiter.

EnergietechnikUmwelttechnikVersorgungstechnikElektrotechnik
© 2017  PROTEC Planungsgesellschaft mbH